Feldbahn Museum Fürstenfeldbruck (www.mec-ffb.de)

Das Museum der Interessengemeinschaft deutsche Feld- und Waldbahnen (IG DFWB) besteht aus dem Schienennetz, den Fahrzeugen, dem Lokschuppen, dieser diente früher als Unterstand für die in Fürstenfeldbruck stationierte KöF. Der Lokschuppen beinhaltet eine alte Schmiede sowie dem alten Wasserkran aus Augsburg. Die einzelnen Ausstellungsstücke wurden hauptsächlich aus dem bayerischen Raum zusammengetragen und in mühevoller Kleinarbeit wieder hergerichtet. Die Kosten hierfür wurden und werden von den einzelnen Mitgliedern der IG getragen.

Durch den Umbau des Bahnhofareals konnte das Schienenetz erweitert werden, sodass ein umfangreicherer Fahrbetrieb möglich geworden ist. Die dargestellten Themen des Feldbahneinsatzes sind mit viel Liebe zum Detail entstanden.

Feldbahn FFB
Feldbahn FFB
Feldbahn FFB
Feldbahn FFB
Feldbahn FFB
Feldbahn FFB
Feldbahn FFB
Feldbahn FFB
Feldbahn FFB
Feldbahn FFB
Feldbahn FFB
Feldbahn FFB
Feldbahn FFB
Feldbahn FFB
Feldbahn FFB